• Stellenangebote Pflegebereich
  • Stellenangebote Pflegebereich
  • Stellenangebote Pflegebereich
  • Stellenangebote Pflegebereich

Leitfaden zum „7/7-Arbeitszeit-Modell“ für Pflegekräfte

Innovative Arbeitszeitgestaltung in Pflegeeinrichtungen der Altenpflege: Bessere Work-Life-Balance mit positiven Gesundheits-Auswirkungen für Altenpfleger und Krankenpfleger

Wie kann man die Vereinbarkeit von Freizeit, Familie und Beruf und damit die Gesundheits-Situation für Altenpfleger und Krankenpfleger auf innovative Weise verbessern, die in Pflegeeinrichtungen der Altenpflege beschäftigt sind? Dazu hat sich die Deutsche Seniorenstift Gesellschaft (DSG), die 26 Einrichtungen für Senioren betreibt, Gedanken gemacht. Sie hat ein neues Modell für die Arbeitszeitgestaltung entwickelt, das eine hohe Wertschätzung für die Altenpfleger und Krankenpfleger zum Ausdruck bringt – denn das Arbeitszeit-Modell ermöglicht durch sichere Arbeitszeiten eine weitgehende Vereinbarkeit von Beruf und Privatem, auch als Maßnahme der Gesundheits-Förderung.

Die DSG hat das innovative Arbeitszeit-Modell vor drei Jahren testweise in einer ihrer Pflegeeinrichtungen eingeführt. Kernstück des Modells für die Arbeitszeitgestaltung ist, dass sich sieben verlängerte Arbeitstage mit sieben freien Tagen abwechseln. Unter Gesundheits-Aspekten ergeben sich damit lange und sichere Erholungsphasen. Anfängliche Skepsis bezüglich der neuen Arbeitszeit wich in der Erprobungsphase, sehr rasch folgte eine große Begeisterung unter den Altenpflegern und Krankenpflegern. Auch auf die Gesundheits-Situation der Mitarbeiter hatte das Arbeitszeit-Modell einen positiven Einfluss. Das Arbeitszeit-Modell wird demnach beibehalten und sukzessive auf weitere Pflegeeinrichtungen der Altenpflege übertragen.

Innovatives Arbeitszeitmodell 7/7

Den kompletten 24-seitigen Leitfaden zum neuen innovativen Arbeitszeit-Modell für Pflegekräfte in Pflegeeinrichtungen der Altenpflege erhalten Sie hier zum Download. Zum Start einfach auf das Titelblatt klicken.

Der vorliegende PDF-Leitfaden der DSG bietet an innovativen Modellen der Arbeitszeitgestaltung Interessierten einen tiefgehenden Einblick in die grundsätzlichen Überlegungen und Erfahrungen mit dem „7/7-Arbeitszeit-Modell“ für Pflegekräfte, auch unter Gesundheits-Aspekten. Darüber hinaus beinhaltet der Leitfaden wertvolle Handlungshilfen für die Umsetzung in den eigenen Pflegeeinrichtungen der Altenpflege.

Aus dem Inhalt:
  • 1. Vorwort – unser Anliegen
  • 2. Pflege-Arbeitszeiten – Modellvergleich und neue Lösung
  • 3. Erfahrungswerte bei der Einführung des „7/7-Arbeitszeitmodells“
  • 4. Entscheidende Vorteile des „7/7-Arbeitszeitmodells“
  • 5. Attraktives Arbeitszeitmodell ist handfester Wettbewerbsvorteil
  • 6. So geht’s: In 10 Schritten zur erfolgreichen Umsetzung
  • 7. Interview Pflegedienstleitung: „Uneingeschränkt zu empfehlen“
  • 8. Statement der Qualitätsbeauftragten
  • 9. Statements von Pflegekräften
  • 10. Statements von Bewohnern
  • 11. Statements von Angehörigen

online bewerbung im Pflegebereich

Online-Formular

Jetzt bewerben!

 


stellenangebote

Jobbörse

Alle aktuellen
Jobangebote

 


Video ansehen!

Arbeiten
bei der DSG

 


arbeitszeitmodell 7/7

Mehr Zeit für mich!

Innovatives 7/7
Arbeitszeitmodell