Köchin/Koch

Täglich zwei frisch gekochte Menüs zur Auswahl, davor ein leckeres Frühstück und zum Abendbrot abwechslungsreiche Kost. Dafür sorgen die Köchinnen und Köche in unseren Pflegeheimen. Deren Aufgabenspektrum beschränkt sich aber nicht nur auf kochen, braten und backen.

Zu ihren Aufgaben gehören auch:

  • Umsetzung des Speiseplans
  • Planung und Organisation der Speisenproduktion.
  • Herstellung und Zubereitung von Speisen unter Anwendung der vorhandenen Küchentechnik und Zubereitungsmethoden.
  • Insbesondere Herstellung von Suppen, Salaten und anderen kalten Speisen, warmen Fleisch- und Fischgerichte, Soßen, warmen Beilagen, Süßspeisen und Gebäck.
  • Speisen anrichten und optisch ansprechend garnieren.
  • Reinigung der Töpfe, Pfannen, Brat- und Backöfen, Rührmaschinen unter  strikter Beachtung der hygienischen Erfordernisse.
  • Sicherstellung einer korrekten Entsorgung von Speiseresten und nicht verbrauchter Lebensmittel (z. B. Überschreitung des Mindesthaltbarkeitsdatums).
  • Regelmäßige Kontrolle aller Küchengeräte.

 

Fachliche Voraussetzungen:

Eine abgeschlossene  Ausbildung zum Koch sowie mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung.

online bewerbung im Pflegebereich

Online-Formular

Jetzt bewerben!


stellenangebote

Jobbörse

Alle aktuellen
Jobangebote


Video ansehen!

Arbeiten
bei der DSG