Die Ausstattung des
Pflegewohnstifts Garstedter Weg

Unser Pflegeheim ist für die Versorgung von Pflegebedürftigen in allen Pflegegraden ausgestattet. Das Pflegewohnstift Garstedter Weg ist in mehrere Bauteile unterteilt, dadurch bleibt alles überschaubar und familiär. Der verklinkerte Altbau, der zugleich den Ursprung unseres Seniorenzentrums darstellt, beherbergt unter anderem die Bibliothek, die neben der Sitzecke im Eingangsbereich ein beliebter Treffpunkt unserer Bewohner ist.

Ein vielseitiges Seniorenheim in Hamburg

In unserem geräumigen Neubau befinden sich unter anderem unsere Cafeteria und unsere barrierefreien Einzel- und Doppelzimmer. Unser Pflegeheim ist in Wohnbereiche unterteilt, von denen jeder seine eigenen Aufenthaltsräume hat, in denen die Bewohner ihre Mahlzeiten einnehmen können. Außerdem gibt es in unserem Haus noch einen separaten Bungalow, der eine besonders kleingliedrige Wohngruppe mit acht Zimmern beherbergt.
Im Obergeschoss unseres Pflegeheims befindet sich ein besonderer Bereich für Bewohner mit einer fortgeschrittenen Demenzerkrankung. Hier kümmern sich speziell geschulte Pflegekräfte mit großem Einfühlungsvermögen um die besonderen Bedürfnisse dieser Bewohnergruppe. Der Wohnbereich verfügt über eine große und teilweise begrünte Dachterrasse, in dem sich die Bewohner in einer geschützten Umgebung an der frischen Luft aufhalten können.

Die Zimmerausstattung im Pflegeheim

Die Zimmer in unserem Pflegeheim sind alle komplett möbliert. Natürlich können die Bewohner auch gerne eigene Möbel mitbringen. Dies wird von uns ausdrücklich begrüßt, da das Einleben in der neuen Umgebung mit liebgewonnenen Möbeln und Einrichtungsgegenständen deutlich schneller gelingt. Lediglich das Pflegebett muss zur Sicherstellung einer rückenschonenden Arbeit unserer Pflegekräfte im Zimmer verbleiben. Wir setzen ausschließlich Betten des deutschen Premiumherstellers Völker ein. Für Bewohner mit einem erhöhten Risiko aus dem Bett zu stürzen halten wir zusätzlich sogenannte Niedrigflurbetten vor, die sich soweit herunterfahren lassen, dass wir auf den Einsatz von Bettbegrnzungen in den meisten Fällen verzichten können. Technisch sind die Zimmer im Pflegewohnstift Garstedter Weg mit einem Telefon- und Fernsehanschluss sowie mit einem Notrufsystem ausgestattet.

Weiterhin gibt es in unserem Pflegeheim Pflegebäder mit speziellen Hubbadewannen und qualitativ hochwertigen Liftern, die auch Bewohnern mit Mobilitätseinschränkungen einen besonders sanften Einstieg ermöglichen. In unserem Friseursalon bietet jede Woche ein Friseur seine Leistungen an, auch eine Fußpflegerin kommt regelmäßig in unsere Einrichtung. Als besonderes Highlight gibt es in unserem Ziergarten einen Swimmingpool.

Bewohnerin besorgt sich eine Tüte Süßigkeiten   Angestellte und Koch bei der Essensvergabe

Unser Angebot im Überblick

  • Für alle Pflegegrade geeignet
  • Familiäre Atmosphäre
  • Gemütliche Bibliothek
  • Demenzbereich mit mileugerechter Gestaltung und großer Dachterrasse
  • Hochwertige Pflegebetten
  • Friseursalon im Pflegeheim
  • Ziergarten mit Swimmingpool
  • Kiosk im „Büdchen“

nach oben