In den ersten zwei Monaten des Jahres wurden bereits vier DSG-Pflegeeinrichtungen vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung, kurz MDK, geprüft und benotet. Alle vier Häuser wurden mit „sehr gut“ benotet, zwei erhielten sogar die Traumnote 1,0.

Besonders hervorgetan hat sich dabei das Pflegewohnstift Davenstedt in Hannover, das es zum vierten Mal in Folge geschafft hat, die Bestnote 1,0 zu erzielen. Der Notendurchschnitt aller DSG-Einrichtungen liegt damit bei 1,1.

Die MDK-Qualitätsprüfungen der Pflegeeinrichtungen und ambulanten Pflegedienste werden seit Herbst 2009 durchgeführt. Weitere Informationen und Hintergründe zum Prüfungsverfahren sind auf der Webseite des MDK einsehbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.